Wird Stefan Kuntz Bundestrainer? Pro & Contra, Chancen & Prognose

Immer mehr und mehr Namen sind im Umlauf, seit Joachim Löw Anfang März seinen Rücktritt nach der Europameisterschaft 2021 angekündigt hat. Gute Chancen auf den Bundestrainer hat dem Vernehmen nach auch der U21-Coach Stefan Kuntz.

Neben der kolportierten Wunsch-Lösung Hansi Flick oder auch Jürgen Klopp, sowie ausgefallenen Namen wie Lothar Matthäus, wäre ein Bundestrainer Kuntz nicht der prominenteste Name.

Dennoch fällt der Name des 58-Jährigen für die Löw Nachfolge immer öfter und auch bei den Wettquoten von Wettanbieter Unibet gehört er mittlerweile zu den Favoriten.

 

Wird Kuntz Bundestrainer? Die Buchmacher-Prognose:

Trainer Quote Wettanbieter
Hansi Flick 1.35 Wettquoten Unibet
Ralf Rangnick 7.00 Wettquoten Unibet
Stefan Kuntz 10.0 Wettquoten Unibet
Jürgen Klinsmann 15.0 Wettquoten Unibet
Arsene Wenger 15.0 Wettquoten Unibet
Markus Sorg 17.0 Wettquoten Unibet
Jürgen Klopp 17.0 Wettquoten Unibet
Christian Streich 21.0 Wettquoten Unibet
Lothar Matthäus 26.0 Wettquoten Unibet
Julian Nagelsmann 26.0 Wettquoten Unibet

18+ | AGB beachten
Wettquoten Stand: 17.04.2021, 19.30 Uhr

 
Hinweis: Aus rechtlichen Gründen sind derzeit Wetten in Deutschland auf Transfers und Trainer nicht möglich. In Österreich jedoch schon. Aufgrund des großen öffentlichen Interesses in Sachen „Nächster Bundestrainer“ und Löw Nachfolger, zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Wettquoten.

Derweil, immerhin ist bis zum eigentlich Austrittsdatum von Löw noch ein wenig Zeit, kursieren zahlreiche Top-Kandidaten. Jeder hat seine Vor- und Nachteile, sei es nun Ralf Rangnick, Hansi Flick, Lothar Matthäus oder eben Stefan Kuntz.

In einer weiteren Pro & Contra Analyse beleuchten wir, was für und gegen einen Bundestrainer Kuntz spricht.

 

Pro: Ein Bundestrainer Kuntz ist naheliegend

Relevant wurde die Debatte rund um Stefan Kuntz als Löw Nachfolger auch deshalb, weil die angeblichen Wunschkandidaten des DFB, Klopp und Flick, wohl nicht zur Verfügung stehen werden. Auch abseits dessen drängt sich nicht der eine Name auf.

Daher wurde eine naheliegende Variante zum Thema, der Trainer der U21-Nationalmannschaft Stefan Kuntz. Die Qualitäten die für den ehemaligen 25-fachen Nationalspieler sprechen sind offensichtlich. Das Wichtigste: Er kennt den DFB in- und auswendig.

Im Jahr 2015 kam er als Vorstandsmitglied zur DFL, ein Jahr später wechselte er auf die Trainerbank der U21 und ist bis heute dort tätig. Seine Bilanz in 45 Spielen: 32 Siege, 5 Remis, 8 Niederlagen – das bedeutet einen Punkteschnitt von 2,26!

Viel wichtiger sind allerdings Titel und auch hier hatte Kuntz Erfolg, denn er darf sich seit 2017 U21-Europameister nennen. Spätestens da hatte er sich in Fußball-Deutschland einen Namen gemacht. Aktuell versuchen er und sein Team ihren Titel erfolgreich zu verteidigen.

 

Bundestrainer Kandidaten im Check

 

Stefan Kuntz und Oliver Bierhoff sind sich also bestens bekannt, kommen dem Vernehmen nach gut miteinander zurecht. Im Zuge der Bundestrainer Diskussionen lobte Bierhoff ihn zudem ausdrücklich: „Die Wertschätzung im Verband für ihn ist sehr hoch.“ Ein gutes Verhältnis zum DFB-Manager dürfte ohnehin essentiell sein.

Kuntz steht bei seinem Team auch für offensiven Fußball und kennt zahlreiche Spieler noch aus seinen Lehrgängen, unter anderem Florian Neuhaus (17 Einsätze), Serge Gnabry (8), Leroy Sane (4), Timo Werner (3) oder Florian Wirtz (3).

Für den geplanten und notwendigen Neustart in der DFB-Elf wäre er daher auch prädestiniert. Immerhin kennt er viele der jungen Spieler bereits und hat zudem bewiesen, diese auch entwickeln zu können.

 

200% bis 100€ + 5€ Gratiswette
  • 18+
  • AGB gelten

 

Contra: Das spricht gegen einen Bundestrainer Kuntz

Allerdings hat auch Stefan Kuntz Argumente, die deutlich gegen seine Bestellung sprechen. Sein Erfolg als U21-Coach ist unbestritten, davor konnte er sich im Profi-Fußball aber keinen (positiven) Namen machen.

Den Karlsruher SC führte er zu Beginn des Jahrtausends von der Regionalliga Süd in die 2. Bundesliga und bewahrte sie dort im darauffolgenden Jahr vor dem Abstieg. Nach sieben Spielen im Jahr darauf wurde er aber entlassen.

Waldhof Mannheim konnte er in seinen acht Spielen nicht vor dem Abstieg aus der 2. Bundesliga bewahren und wurde ebenfalls entlassen. Bei seiner letzten Station Rot Weiß Ahlen war immerhin erst nach 13 Spielen Schluss. Danach war er 13 Jahre lang nur mehr als Sportlicher Leiter und Vorstandsmitglied im Einsatz.

Im Sport der Großen (im wahrsten Sinne) hat Stefan Kuntz also noch nicht viel Erfolg vorzuweisen. In der DFB-Elf würde er es aber ausschließlich mit Welt-Stars zutun bekommen, die es zu handhaben gilt. Spieler, die in ihren jeweiligen Klubs mit den besten Trainern der Welt zutun haben und dieses Niveau folglich auch im Nationalteam erwarten.

Auch der Druck innerhalb des DFB, aber auch in den Medien und bei den Fans, ist wesentlich größer. Hier muss ein Bundestrainer Kuntz auch die nötigen Kompetenzen mitbringen.

 

Wettquoten: Wird Deutschland Europameister?

 

Bundestrainer Prognose: Stefan Kuntz als Löw Nachfolger?

Auch wenn sein letztes Herren-Engagement mittlerweile lange zurück liegt, in Sachen Taktik wird Kuntz durch sein U21-Amt auch heute noch auf der Höhe sein. Ein Trainer des Formats Hansi Flick oder Jürgen Klopp ist Stefan Kuntz aber nicht.

Jedoch war auch Joachim Löw vor dem Bundestrainer-Dasein kein Coach von Weltklasse-Format. Durch die Inspiration von eben solchen, plus der Unterschiede in der Arbeit beim Nationalteam zu Vereinen, konnte auch Löw sein Team immer wieder zu Höchstleistungen treiben.

Ähnlich könnte das auch Stefan Kuntz schaffen, der die Vorgänge innerhalb des DFB bestens kennt und daher auch keine zwischenmenschliche Basis mit den sportlich Verantwortlichen aufbauen muss.

Kuntz könnte zudem relativ leicht von der U21 zum Nationalteam befördert werden, Ablöse oder ähnliches wäre keine fällig. Außerdem wäre Kuntz wohl auch die wesentlich billigere Variante zu den restlichen Kandidaten.

Alles in allem wäre ein Bundestrainer Kuntz wohl die naheliegendste und auch einfachste Möglichkeit für den DFB. Stellt sich nur mehr die Frage, ob es auch die erfolgreichste Variante wäre.

 

Die besten Fußball Wettanbieter

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Interwetten

100€
Testbericht Wetten

Bwin

100€
Testbericht Wetten

Unibet

100€
Testbericht Wetten

Betway

100€
Testbericht Wetten

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Passend zu diesem Artikel:

The post Wird Stefan Kuntz Bundestrainer? Pro & Contra, Chancen & Prognose appeared first on Sportwetten mit Erfolg – Wettbasis.

Lies den ganzen Artikel hier: