UFC Vegas 25: Reyes vs. Prochazka – Preview, Quoten, Prognose & Fightcard

Noch vor knapp einem Jahr absolvierte Jiri Prochazka seinen ersten Kampf bei der UFC, an diesem Wochenende steht für „Jirka“ nun bereits der erste Meilenstein bei der Königsklasse der MMA an.

Bei der UFC Fight Night am 1. Mai, auch bekannt als UFC Vegas 25, bekleidet der tschechische Halbschwergewichtler erstmals ein Mainevent. Dabei trifft er auf Dominick Reyes, dem Ranglisten-Dritten im Halbschwergewicht.

Wie den Reyes vs Prochazka Quoten bei dem von Wettbasis getesteten Buchmacher AdmiralBet zu entnehmen ist, wird „Jirka“ gegen den ehemaligen zweifachen Titelherausforderer Dominick Reyes sogar favorisiert.

 

UFC Vegas 25: Wetten & Quoten für Reyes vs Prochazka

AdmiralBet
Reyes vs. Prochazka – wer gewinnt?
Sieg Reyes 2.05
Sieg Prochazka 1.70
Wette jetzt bei AdmiralBet

Quoten Stand vom 30.04.2021, 6.30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

Noch vor knapp einem Jahr absolvierte Jiri Prochazka seinen ersten Kampf bei der UFC, an diesem Wochenende steht für „Jirka“ nun bereits der erste Meilenstein bei der Königsklasse der MMA an.

Bei der UFC Fight Night am 1. Mai, auch bekannt als UFC Vegas 25, bekleidet der tschechische Halbschwergewichtler erstmals ein Mainevent. Dabei trifft er auf Dominick Reyes, dem Ranglisten-Dritten im Halbschwergewicht.

Wie den Reyes vs Prochazka Quoten bei dem von Wettbasis getesteten Buchmacher AdmiralBet zu entnehmen ist, wird „Jirka“ gegen den ehemaligen zweifachen Titelherausforderer Dominick Reyes sogar favorisiert.

 

UFC Vegas 25: Wetten & Quoten für Reyes vs Prochazka

AdmiralBet
Reyes vs. Prochazka – wer gewinnt?
Sieg Reyes 2.05
Sieg Prochazka 1.70
Wette jetzt bei AdmiralBet

Quoten Stand vom 30.04.2021, 6.30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

[core_table_of_content limit=2]

Überraschend ist die Einschätzung des besten UFC-Wettanbieters keineswegs, immerhin lieferte Jiri Prochazka bei seinem UFC-Debüt eine Machtvorstellung ab und setzte sich gegen einen gestandenen Kämpfer wie Volkan Oezdemir problemlos durch.

Gegen Reyes will „Jirka“ nun seine laufende Siegesserie ausbauen und damit seinem US-amerikanischen Kontrahenten auch den nächsten Rückschlag in der Gewichtsklasse verpassen.

Zuletzt gab es für Reyes zwei Niederlagen in Folge – verschärft sich nun die Formkrise?

 

UFC Vegas 25 Übertragung: Wann & wo gibt es Reyes vs Prochazka live?

Austragungsort: UFC APEX, Las Vegas, USA
Datum: Samstag, 01.05.2021
Uhrzeit: Sonntag, 02.05.2021 – ab 04:00 Uhr (MEZ)
TV/Livestream: DAZN, UFC Fightpass

 

Im Gegensatz zum letzten UFC-Event, wo erstmals seit knapp einem Jahr wieder Zuschauer zugelassen waren, findet die anstehende UFC Fight Night wieder im „APEX“, dem Trainingszentrum der US-amerikanischen Kampfsportorganisation, statt.

Obwohl der Kampf zwischen Reyes vs Prochazka auch im europäischen Raum mit großer Vorfreude erwartet wird, verzichtete UFC-Präsident Dana White darauf, den Kampf vorzulegen. Wie gewohnt, findet die UFC Vegas 25 daher zur Primetime in den USA statt.

Die Main Card der UFC Fight Night am 01. Mai gibt es beim Streamingdienst DAZN zu sehen, die Übertragung startet – wahlweise zwischen deutschem oder Originalkommentar – am Sonntag um 04:00 Uhr (MEZ).

 

United States Dominick Reyes – Statistik & aktuelle Form

Reyes Steckbrief
Spitzname
The Devastator
Geburtsdatum (Alter)
26.12.1989 (31)
Geburtsort
Hesperia, California, USA United States
Größe / Reichweite
1.93 m / 196 cm
MMA-Bilanz
12-2

 

Dominick Reyes ist auf Wiedergutmachung aus. Nach zwei Niederlagen in Folge will der US-Amerikaner mit mexikanischen Wurzeln zurück in die Erfolgsspur und steht an diesem Wochenende dabei vor einem wegweisenden Kampf.

Gegen Jiri Prochazka ist bei der aktuellen Konstellation im Halbschwergewicht ein Sieg fast schon Pflicht, immerhin rutschte „The Devastator“ nach seiner Mini-Krise schon auf den dritten Rang des Halbschwergewichts ab.

Bei der UFC Vegas 25 steigt Dominick Reyes erstmals nach knapp sieben Monaten Kampfpause wieder in den Käfig, dabei wird sich der US-Amerikaner mit UFC-Neuling Jiri Prochazka messen.

Geht es nach dem Kampfstil beider Halbschwergewichtler, ist Entertainment schon vorprogrammiert.

 

Werden Reyes erneut die Lichter ausgeknipst?

Vor knapp vier Jahren wurde Dominick Reyes nach seiner starken MMA-Bilanz bei verschiedenen Kampfsportorganisationen in den USA von der UFC unter Vertrag genommen und setzte sich zum Debüt mit einem eindrucksvollen Knockoutsieg gegen Joachim Christensen durch.

Anschließend baute „The Devastator“ seine starke MMA-Bilanz aus und holte fünf weitere Siege im Halbschwergewicht der UFC. Nach seinem Sieg über Chris Weidman, für den der 31-Jährige sogar die „Performance of the Night“-Auszeichnung der UFC bekam, winkte bereits der erste Titelkampf.

Gegen Jon Jones gab es für Reyes vor knapp einem Jahr den ersten Anlauf auf den Halbschwergewichtsthron. Bereits im Vorfeld des Titelkampfes wurde Reyes von vielen Experten nur als großer Außenseiter angesehen, umso überraschender war daher die Vorstellung gegen Jones.

 

Aktuelle Gratiswetten Angebote
18+ | AGB gelten

 

Reyes peilt dritten Titelkampf bei der UFC an

Über fünf Runden hinweg konnte Dominick Reyes dem technisch versierten Jon Jones trotzen, erst nach Punktentscheid setzte sich der beste Pound-for-Pound UFC-Kämpfer – aktuelles Ranking wohlgemerkt – gegen den 31-jährigen Herausforderer durch.

Nur sieben Monate später gab es für „The Devastator“ bei der UFC 253 die nächste Chance auf den Titel. Gegen Jan Blachowicz, dem aktuellen Halbschwergewichtschampion, gab es nicht nur die zweite Niederlage in Folge, sondern auch die erste KO-Niederlage für Reyes.

Gegen „Jirka“ will Reyes nun erstmals seit Oktober 2019 wieder einen UFC-Kampf gewinnen. Dabei wird der 31-Jährige voraussichtlich auf seine Künste als Standkämpfer bauen müssen. Findet „The Devastator“ mit einem Sieg wieder in die Erfolgsspur, winken bei Reyes vs Prochazka attraktive Wettquoten.

 

Czech Republic Jiri Prochazka – Statistik & aktuelle Form

Prochazka Steckbrief
Spitzname
Jirka
Geburtsdatum (Alter)
14.10.1992 (28)
Geburtsort
Znojmo, Tschechien Czech Republic
Größe / Reichweite
191 m / 203 cm
MMA-Bilanz
27-3-1

 

Schon bevor Jiri Prochazka bei der UFC anheuerte, zählte der tschechische Halbschwergewichtler zu den beliebtesten MMA-Kämpfern im europäischen Raum. Unter anderem verdankt „Jirka“ seinen besonderen Status bei den Kampfsportfans den starken Vorstellungen im Käfig.

Wie die bisherige MMA-Bilanz von Jiri Prochazka zeigt, ist der 28-jährige UFC-Neuling ein echtes KO-Monster. Schon 24 seiner 31 Kämpfe konnte „Jirka“ nach Knockout beenden, das entspricht einer KO-Quote von 77%.

Seinen jüngsten KO-Sieg feierte Prochazka bei seinem UFC-Debüt vor knapp einem Jahr, wo der tschechische Halbschwergewichtler beim Kampf gegen Volkan Oezdemir einen ungefährdeten Sieg eintütete. Dabei verpasste „Jirka“ seinem Kontrahenten einen echten Schlaghagel.

100% Ersteinzahlungsbonus bis 200€
  • 18+
  • AGB gelten

 

Zweiter UFC-Kampf, erstes Mainevent

Für seine beeindruckende Vorstellung gegen Volkan Oezdemir bekam „Jirka“ erwartungsgemäß auch eine Auszeichnung der UFC. Gegen Dominick Reyes wird Jiri Prochazka erst seinen zweiten Kampf bei der UFC absolvieren, dabei bekleidet der 28-Jährige erstmals ein Mainevent.

Es ist gewissermaßen das Sprungbrett für weitere namhafte Kämpfe, immerhin kämpfte sein anstehender Gegner bereits zwei Mal um das UFC-Gold. Dennoch sehen die besten Wettanbieter Prochazka gegen Reyes gemäß Quoten als Favoriten.

Obwohl der tschechische UFC-Neuling „nur“ auf dem fünften Rang des Halbschwergewichts steht, wird Prochazka bereits als nächster möglicher Titelherausforderer gesehen. Dafür steht für „Jirka“ jedoch mindestens eine weitere Hürde nach Reyes an.

 

Alles-oder-Nichts Mentalität im Käfig

Bevor Jiri Prochazka der UFC beigetreten ist, krönte sich der 28-Jährige bei „Rizin“ zum Halbschwergewichtschampion und konnte jenen Gürtel auch zwei Mal erfolgreich verteidigen. Im Titelkampf und auch bei der Titelverteidigung feierte Prochazka zwei KO-Siege.

Mittlerweile wurde die Serie von KO-Siegen schon auf neun Kämpfe ausgebaut. Gut möglich, dass an diesem Wochenende der nächste vorzeitige Sieg winkt. Im Käfig geht Prochazka nämlich „All-In“ – daran wird sich auch gegen Dominick Reyes nicht viel verändern.

Nach seiner starken Vorstellung gegen Oezdemir ist es dennoch naheliegend, bei Reyes gegen Prochazka eine Prognose auf den ehemaligen Rizin-Champion abzugeben.

 

United States Reyes vs. Prochazka Czech Republic – Stats & Head-2-Head

Statistik Reyes Prochazka
sign. Schläge pro Minute 4.53 5.67
Trefferquote (sign. Schläge) 48% 45%
abs. Schläge pro Minute 3.16 7.05
abgewehrte Schläge 49% 55%
Takedownquote 16% 0%
Takedown-Abwehrquote 82% 100%
AdmiralBet
Wer gewinnt bei Reyes vs. Prochazka?
Sieg Reyes 2.05
Sieg Prochazka 1.70
Wette jetzt bei AdmiralBet

Quoten: 30.04.2021, 6.30 Uhr | 18+ | AGB gelten

Prognose & beste Wetten für United States Reyes vs. Prochazka Czech Republic

Jiri Prochazka zählt derzeit zu den beliebtesten Halbschwergewichtlern der UFC. Sollte sich der 28-Jährige bei seinem anstehenden Kampf gegen Reyes durchsetzen, wird es wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis Dana White mit dem ersten Titelkampf bei Prochazka anklopft.

Die Voraussetzungen dafür sind nämlich ideal, insbesondere durch den Kampfstil von „Jirka“. Mit seiner „Alles-oder-Nichts“-Mentalität ist bei den Kämpfen von Prochazka pures Entertainment schon vorprogrammiert. Gut möglich, dass gegen Reyes nun die nächste Machtvorstellung folgt.

Zuletzt holte der 28-Jährige immerhin neun KO-Siege in Serie und geht deshalb mit breiter Brust in den Kampf gegen Reyes, der im Gegensatz dazu zwei Niederlagen in Folge kassierte. Überraschend war dabei vor allem der schwache Auftritt gegen Jan Blachowicz.

 

Key-Facts zu Reyes vs Prochazka – UFC Tipp
  • Reyes verlor zuletzt zwei Kämpfe in Folge.
  • Prochazka feierte in den letzten neun Kämpfen neun KO-Siege, darunter auch der jüngste Erfolg gegen Oezdemir.
  • Für Prochazka ist es das erste UFC-Mainevent seiner laufenden MMA-Karriere.

 

Verglichen mit der Vorstellung gegen Jon Jones, wo Dominick Reyes nur knapp an einem Überraschungscoup vorbeischrammte, lieferte „The Devastator“ eine durchwachsene Leistung bei seinem letzten Kampf ab und kassierte dafür die erste KO-Niederlage seiner laufenden Karriere.

Ebenso wie die Wettanbieter sehen wir auch Jiri Prochazka gegen Dominick Reyes als leichten Favoriten.

Auch wenn der tschechische Halbschwergewichtler einen riskanten Kampfstil besitzt, schätzen wir „Jirka“ deutlich stärker ein als den strauchelnden Reyes.

Wie bereits in den neun Kämpfen zuvor rechnen wir mit einem vorzeitigen Sieg für Prochazka, der damit ein klares Statement an die Konkurrenten in der Gewichtsklasse sendet. Wird der Kampf sogar in der ersten Runde beendet, winken bei Reyes vs Prochazka Quoten jenseits der 2.00er-Marke für einen Tipp auf unter 1,5 Runden.

 

United States Reyes vs. Prochazka Czech Republic: Beste Wetten, Quoten & Tipps

Wettmarkt Quote Anbieter
Sieg Dominick Reyes 2.05 reyes vs prochazka
Sieg Jiri Prochazka 1.70 reyes vs prochazka
Unter 1,5 Runden 2.20 reyes vs prochazka
Über 1,5 Runden 1.62 reyes vs prochazka

(Wettquoten vom 30.04.2021, 6.30 Uhr | AGB gelten | 18+)

 

Fightcard: Alle Kämpfe der UFC Fight Night am 01.05. mit Quoten

Der Halbschwergewichtskampf zwischen Reyes und Prochazka ist das große Highlight der UFC Vegas 25, auf der Main Card sind jedoch noch fünf weitere Kämpfe angesetzt. Unter anderem kommt es im Halbschwergewicht noch zu einem weiteren Kampf zwischen Cutelaba vs Jacoby.

Zudem messen sich im Co-Mainevent des Abends Cub Swanson und Giga Chikadze.

Im Mittelgewicht hingegen steigen Sean Strickland und Krzysztof Jotko in den Käfig, das Intro zur Main Card gestalten die Fliegengewichtlerinnen Botelho vs. Carolina.

Bereits zum dritten Mal ist zudem der Bantamgewichtskampf zwischen Dvalishvili und Stamann angesetzt. Nach zwei gescheiterten Versuchen ist es der dritte Anlauf, beide Kämpfer mussten jeweils einmal verletzungsbedingt zuvor absagen.

 

UFC Fight Night am 01.05. – Alle Kämpfe mit Tipps & Quoten

Match Tipp Quote Anbieter
Reyes vs. Prochazka Prochazka gewinnt 1.70 reyes vs prochazka
Swanson vs. Chikadze Swanson gewinnt 2.35 reyes vs prochazka
Cutelaba vs. Jacoby Cutelaba gewinnt 1.70 reyes vs prochazka
Strickland vs. Jotko Strickland gewinnt 1.35 reyes vs prochazka
Dvalishvili vs. Stamann Dvalishvili gewinnt 1.38 reyes vs prochazka
Botelho vs. Carolina Botelho gewinnt 1.36 reyes vs prochazka

* Quoten Stand vom 30.04.2021, 6.30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

Bei Admiralbet auf die UFC wetten
18+ | AGB gelten

 

Passend zu diesem Thema:

Überraschend ist die Einschätzung des besten UFC-Wettanbieters keineswegs, immerhin lieferte Jiri Prochazka bei seinem UFC-Debüt eine Machtvorstellung ab und setzte sich gegen einen gestandenen Kämpfer wie Volkan Oezdemir problemlos durch.

Gegen Reyes will „Jirka“ nun seine laufende Siegesserie ausbauen und damit seinem US-amerikanischen Kontrahenten auch den nächsten Rückschlag in der Gewichtsklasse verpassen.

Zuletzt gab es für Reyes zwei Niederlagen in Folge – verschärft sich nun die Formkrise?

 

UFC Vegas 25 Übertragung: Wann & wo gibt es Reyes vs Prochazka live?

Austragungsort: UFC APEX, Las Vegas, USA
Datum: Samstag, 01.05.2021
Uhrzeit: Sonntag, 02.05.2021 – ab 04:00 Uhr (MEZ)
TV/Livestream: DAZN, UFC Fightpass

 

Im Gegensatz zum letzten UFC-Event, wo erstmals seit knapp einem Jahr wieder Zuschauer zugelassen waren, findet die anstehende UFC Fight Night wieder im „APEX“, dem Trainingszentrum der US-amerikanischen Kampfsportorganisation, statt.

Obwohl der Kampf zwischen Reyes vs Prochazka auch im europäischen Raum mit großer Vorfreude erwartet wird, verzichtete UFC-Präsident Dana White darauf, den Kampf vorzulegen. Wie gewohnt, findet die UFC Vegas 25 daher zur Primetime in den USA statt.

Die Main Card der UFC Fight Night am 01. Mai gibt es beim Streamingdienst DAZN zu sehen, die Übertragung startet – wahlweise zwischen deutschem oder Originalkommentar – am Sonntag um 04:00 Uhr (MEZ).

 

United States Dominick Reyes – Statistik & aktuelle Form

Reyes Steckbrief
Spitzname
The Devastator
Geburtsdatum (Alter)
26.12.1989 (31)
Geburtsort
Hesperia, California, USA United States
Größe / Reichweite
1.93 m / 196 cm
MMA-Bilanz
12-2

 

Dominick Reyes ist auf Wiedergutmachung aus. Nach zwei Niederlagen in Folge will der US-Amerikaner mit mexikanischen Wurzeln zurück in die Erfolgsspur und steht an diesem Wochenende dabei vor einem wegweisenden Kampf.

Gegen Jiri Prochazka ist bei der aktuellen Konstellation im Halbschwergewicht ein Sieg fast schon Pflicht, immerhin rutschte „The Devastator“ nach seiner Mini-Krise schon auf den dritten Rang des Halbschwergewichts ab.

Bei der UFC Vegas 25 steigt Dominick Reyes erstmals nach knapp sieben Monaten Kampfpause wieder in den Käfig, dabei wird sich der US-Amerikaner mit UFC-Neuling Jiri Prochazka messen.

Geht es nach dem Kampfstil beider Halbschwergewichtler, ist Entertainment schon vorprogrammiert.

 

Werden Reyes erneut die Lichter ausgeknipst?

Vor knapp vier Jahren wurde Dominick Reyes nach seiner starken MMA-Bilanz bei verschiedenen Kampfsportorganisationen in den USA von der UFC unter Vertrag genommen und setzte sich zum Debüt mit einem eindrucksvollen Knockoutsieg gegen Joachim Christensen durch.

Anschließend baute „The Devastator“ seine starke MMA-Bilanz aus und holte fünf weitere Siege im Halbschwergewicht der UFC. Nach seinem Sieg über Chris Weidman, für den der 31-Jährige sogar die „Performance of the Night“-Auszeichnung der UFC bekam, winkte bereits der erste Titelkampf.

Gegen Jon Jones gab es für Reyes vor knapp einem Jahr den ersten Anlauf auf den Halbschwergewichtsthron. Bereits im Vorfeld des Titelkampfes wurde Reyes von vielen Experten nur als großer Außenseiter angesehen, umso überraschender war daher die Vorstellung gegen Jones.

 

Aktuelle Gratiswetten Angebote
18+ | AGB gelten

 

Reyes peilt dritten Titelkampf bei der UFC an

Über fünf Runden hinweg konnte Dominick Reyes dem technisch versierten Jon Jones trotzen, erst nach Punktentscheid setzte sich der beste Pound-for-Pound UFC-Kämpfer – aktuelles Ranking wohlgemerkt – gegen den 31-jährigen Herausforderer durch.

Nur sieben Monate später gab es für „The Devastator“ bei der UFC 253 die nächste Chance auf den Titel. Gegen Jan Blachowicz, dem aktuellen Halbschwergewichtschampion, gab es nicht nur die zweite Niederlage in Folge, sondern auch die erste KO-Niederlage für Reyes.

Gegen „Jirka“ will Reyes nun erstmals seit Oktober 2019 wieder einen UFC-Kampf gewinnen. Dabei wird der 31-Jährige voraussichtlich auf seine Künste als Standkämpfer bauen müssen. Findet „The Devastator“ mit einem Sieg wieder in die Erfolgsspur, winken bei Reyes vs Prochazka attraktive Wettquoten.

 

Czech Republic Jiri Prochazka – Statistik & aktuelle Form

Prochazka Steckbrief
Spitzname
Jirka
Geburtsdatum (Alter)
14.10.1992 (28)
Geburtsort
Znojmo, Tschechien Czech Republic
Größe / Reichweite
191 m / 203 cm
MMA-Bilanz
27-3-1

 

Schon bevor Jiri Prochazka bei der UFC anheuerte, zählte der tschechische Halbschwergewichtler zu den beliebtesten MMA-Kämpfern im europäischen Raum. Unter anderem verdankt „Jirka“ seinen besonderen Status bei den Kampfsportfans den starken Vorstellungen im Käfig.

Wie die bisherige MMA-Bilanz von Jiri Prochazka zeigt, ist der 28-jährige UFC-Neuling ein echtes KO-Monster. Schon 24 seiner 31 Kämpfe konnte „Jirka“ nach Knockout beenden, das entspricht einer KO-Quote von 77%.

Seinen jüngsten KO-Sieg feierte Prochazka bei seinem UFC-Debüt vor knapp einem Jahr, wo der tschechische Halbschwergewichtler beim Kampf gegen Volkan Oezdemir einen ungefährdeten Sieg eintütete. Dabei verpasste „Jirka“ seinem Kontrahenten einen echten Schlaghagel.

100% Ersteinzahlungsbonus bis 200€
  • 18+
  • AGB gelten

 

Zweiter UFC-Kampf, erstes Mainevent

Für seine beeindruckende Vorstellung gegen Volkan Oezdemir bekam „Jirka“ erwartungsgemäß auch eine Auszeichnung der UFC. Gegen Dominick Reyes wird Jiri Prochazka erst seinen zweiten Kampf bei der UFC absolvieren, dabei bekleidet der 28-Jährige erstmals ein Mainevent.

Es ist gewissermaßen das Sprungbrett für weitere namhafte Kämpfe, immerhin kämpfte sein anstehender Gegner bereits zwei Mal um das UFC-Gold. Dennoch sehen die besten Wettanbieter Prochazka gegen Reyes gemäß Quoten als Favoriten.

Obwohl der tschechische UFC-Neuling „nur“ auf dem fünften Rang des Halbschwergewichts steht, wird Prochazka bereits als nächster möglicher Titelherausforderer gesehen. Dafür steht für „Jirka“ jedoch mindestens eine weitere Hürde nach Reyes an.

 

Alles-oder-Nichts Mentalität im Käfig

Bevor Jiri Prochazka der UFC beigetreten ist, krönte sich der 28-Jährige bei „Rizin“ zum Halbschwergewichtschampion und konnte jenen Gürtel auch zwei Mal erfolgreich verteidigen. Im Titelkampf und auch bei der Titelverteidigung feierte Prochazka zwei KO-Siege.

Mittlerweile wurde die Serie von KO-Siegen schon auf neun Kämpfe ausgebaut. Gut möglich, dass an diesem Wochenende der nächste vorzeitige Sieg winkt. Im Käfig geht Prochazka nämlich „All-In“ – daran wird sich auch gegen Dominick Reyes nicht viel verändern.

Nach seiner starken Vorstellung gegen Oezdemir ist es dennoch naheliegend, bei Reyes gegen Prochazka eine Prognose auf den ehemaligen Rizin-Champion abzugeben.

 

United States Reyes vs. Prochazka Czech Republic – Stats & Head-2-Head

Statistik Reyes Prochazka
sign. Schläge pro Minute 4.53 5.67
Trefferquote (sign. Schläge) 48% 45%
abs. Schläge pro Minute 3.16 7.05
abgewehrte Schläge 49% 55%
Takedownquote 16% 0%
Takedown-Abwehrquote 82% 100%
AdmiralBet
Wer gewinnt bei Reyes vs. Prochazka?
Sieg Reyes 2.05
Sieg Prochazka 1.70
Wette jetzt bei AdmiralBet

Quoten: 30.04.2021, 6.30 Uhr | 18+ | AGB gelten

Prognose & beste Wetten für United States Reyes vs. Prochazka Czech Republic

Jiri Prochazka zählt derzeit zu den beliebtesten Halbschwergewichtlern der UFC. Sollte sich der 28-Jährige bei seinem anstehenden Kampf gegen Reyes durchsetzen, wird es wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis Dana White mit dem ersten Titelkampf bei Prochazka anklopft.

Die Voraussetzungen dafür sind nämlich ideal, insbesondere durch den Kampfstil von „Jirka“. Mit seiner „Alles-oder-Nichts“-Mentalität ist bei den Kämpfen von Prochazka pures Entertainment schon vorprogrammiert. Gut möglich, dass gegen Reyes nun die nächste Machtvorstellung folgt.

Zuletzt holte der 28-Jährige immerhin neun KO-Siege in Serie und geht deshalb mit breiter Brust in den Kampf gegen Reyes, der im Gegensatz dazu zwei Niederlagen in Folge kassierte. Überraschend war dabei vor allem der schwache Auftritt gegen Jan Blachowicz.

 

Key-Facts zu Reyes vs Prochazka – UFC Tipp
  • Reyes verlor zuletzt zwei Kämpfe in Folge.
  • Prochazka feierte in den letzten neun Kämpfen neun KO-Siege, darunter auch der jüngste Erfolg gegen Oezdemir.
  • Für Prochazka ist es das erste UFC-Mainevent seiner laufenden MMA-Karriere.

 

Verglichen mit der Vorstellung gegen Jon Jones, wo Dominick Reyes nur knapp an einem Überraschungscoup vorbeischrammte, lieferte „The Devastator“ eine durchwachsene Leistung bei seinem letzten Kampf ab und kassierte dafür die erste KO-Niederlage seiner laufenden Karriere.

Ebenso wie die Wettanbieter sehen wir auch Jiri Prochazka gegen Dominick Reyes als leichten Favoriten.

Auch wenn der tschechische Halbschwergewichtler einen riskanten Kampfstil besitzt, schätzen wir „Jirka“ deutlich stärker ein als den strauchelnden Reyes.

Wie bereits in den neun Kämpfen zuvor rechnen wir mit einem vorzeitigen Sieg für Prochazka, der damit ein klares Statement an die Konkurrenten in der Gewichtsklasse sendet. Wird der Kampf sogar in der ersten Runde beendet, winken bei Reyes vs Prochazka Quoten jenseits der 2.00er-Marke für einen Tipp auf unter 1,5 Runden.

 

United States Reyes vs. Prochazka Czech Republic: Beste Wetten, Quoten & Tipps

Wettmarkt Quote Anbieter
Sieg Dominick Reyes 2.05 reyes vs prochazka
Sieg Jiri Prochazka 1.70 reyes vs prochazka
Unter 1,5 Runden 2.20 reyes vs prochazka
Über 1,5 Runden 1.62 reyes vs prochazka

(Wettquoten vom 30.04.2021, 6.30 Uhr | AGB gelten | 18+)

 

Fightcard: Alle Kämpfe der UFC Fight Night am 01.05. mit Quoten

Der Halbschwergewichtskampf zwischen Reyes und Prochazka ist das große Highlight der UFC Vegas 25, auf der Main Card sind jedoch noch fünf weitere Kämpfe angesetzt. Unter anderem kommt es im Halbschwergewicht noch zu einem weiteren Kampf zwischen Cutelaba vs Jacoby.

Zudem messen sich im Co-Mainevent des Abends Cub Swanson und Giga Chikadze.

Im Mittelgewicht hingegen steigen Sean Strickland und Krzysztof Jotko in den Käfig, das Intro zur Main Card gestalten die Fliegengewichtlerinnen Botelho vs. Carolina.

Bereits zum dritten Mal ist zudem der Bantamgewichtskampf zwischen Dvalishvili und Stamann angesetzt. Nach zwei gescheiterten Versuchen ist es der dritte Anlauf, beide Kämpfer mussten jeweils einmal verletzungsbedingt zuvor absagen.

 

UFC Fight Night am 01.05. – Alle Kämpfe mit Tipps & Quoten

Match Tipp Quote Anbieter
Reyes vs. Prochazka Prochazka gewinnt 1.70 reyes vs prochazka
Swanson vs. Chikadze Swanson gewinnt 2.35 reyes vs prochazka
Cutelaba vs. Jacoby Cutelaba gewinnt 1.70 reyes vs prochazka
Strickland vs. Jotko Strickland gewinnt 1.35 reyes vs prochazka
Dvalishvili vs. Stamann Dvalishvili gewinnt 1.38 reyes vs prochazka
Botelho vs. Carolina Botelho gewinnt 1.36 reyes vs prochazka

* Quoten Stand vom 30.04.2021, 6.30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!

Bei Admiralbet auf die UFC wetten
18+ | AGB gelten

 

Passend zu diesem Thema:

The post UFC Vegas 25: Reyes vs. Prochazka – Preview, Quoten, Prognose & Fightcard appeared first on Sportwetten mit Erfolg – Wettbasis.

Lies den ganzen Artikel hier: