“Geld ist nicht alles”: Postcode-Lotterie Gewinnerin in ZDF-Dokumentation

Spannende Einblicke in den Alltag eines Postcode-Lotterie Gewinners bietet die neue Dokumentation “Plötzlich reich” der 37 Grad-Reihe, die diesen Dienstag im ZDF lief. So wurde unter anderem das Leben von Svenja aus Alsdorf (NRW) portraitiert. Sie und ihr Freund gewannen im April 2020 dank ihrer zwei Lose rund eine drittel Million Euro, genauer gesagt 333.332 Euro. Die Deutsche Postcode-Lotterie verlost jeden Monat Gewinne im Gesamtwert von 2,9 Millionen Euro.

Die Gewinnübergabe fand aufgrund der Pandemie per Videochat statt:

Geduld bis zur Übergabe

Die 26-jährige Erziehering beschreibt, dass es bis zur Gewinnübergabe etwas Geduld brauchte. So kontaktierte die Lotterie sie am Freitag Morgen telefonisch über den Gewinn, doch die Höhe des Gewinns erfuhr sie erst am Montag im Videogespräch. “Das Wochende war gefühlt 100 Tage lang! (…) Nachher ist man vielleicht auch enttäuscht irgendwo, weil man sich gottweiswas ausmalt.” Doch die zwei Lose mit einem Gewinn von je 166.666 Euro pro Los haben keineswegs enttäuscht. Wie lange sie bereits die Lose besaß, ist leider nicht bekannt.

Svenja und ihr Freund Rafael beim Autohändler. Bild: 37 Grad (c) ZDF
Svenja und ihr Freund Rafael beim Autohändler. Bild: 37 Grad (c) ZDF

Bescheiden trotz Großgewinn

Ein neues Auto soll mit dem Gewinn erworben werden. Doch statt in den Luxus-Wahn zu verfallen, wie es im bekannten Schicksal von “Lotto-Lothar” geschah, geht es für Svenja zum Hyundai-Händler. Dort möchte sie ihren alten Wagen eintauschen.

Der Großgewinn sprach sich auch schnell in der eher kleinen Stadt herum, sodass sie oft gefragt wurde, ob sie nun weniger arbeiten möchte. Dies kommt aber nicht in Frage, sie liebt die Arbeit im Kindergarten.

Der Traum vom eigenen Haus soll aber mit dem Postcode Lotterie-Gewinn möglich werden, hierzu haben Svenja und ihr Freund Rafael die Versteigerung einer Immobilie im Blick.

Geld ist nicht alles

Der Geldsegen bedeutet Freiheit, doch nicht das vollständige Glück. Das wird ausgerechnet am Tag der geplanten Autoübergabe klar, die aufgrund von Svenjas plötzlichen Schmerzen entfällt. Es ist nicht das erste Mal, dass ein Zusammenbruch sie ins Krankenhaus bringt. Und leider scheint die genaue Ursache bisher ungeklärt. Das neue Auto hat sie aber gleich nach der Entlassung abgeholt.

Neben Svenja werden auch die Leben nach dem Millionengewinn von Leon und Ralf begleitet, die beide die Quizsendung “Wer wird Millionär” gewannen. Beide Gewinner leiden besonders unter den Lockdown-Einschränkungen, da sie sich ein gastronomisches Gewerbe aufgebaut haben.

The post “Geld ist nicht alles”: Postcode-Lotterie Gewinnerin in ZDF-Dokumentation appeared first on LottoDeals.org.

Lies den ganzen Artikel hier: